Über mich

Ich lebe und arbeite als Fachärztin für Psychotherapeutische Medizin seit 2006 in Göttingen.

Beruflich habe ich mich schon im Studium in Richtung Psychotherapie und Psychosomatik orientiert.

Nach meinem Verständnis von Gesundheit und Krankheit sind Körper und Seele eng miteinander verwoben und beeinflussen sich wechselseitig. Aus diesem Grund habe ich mich neben der psychotherapeutischen Aus- und Weiterbildung mit der Wirksamkeit verschiedener physiotherapeutischer Methoden, Entspannungsverfahren und ansatzweise naturheilkundlicher Behandlungen beschäftigt

Privat gilt meine Liebe meiner Familie, den Menschen, mit denen mich eine Freundschaft verbindet, der bildenden Kunst, allem, was blüht und wachsen will. Meine größte Bewunderung gilt dem Tanztheater der Choreographin Pina Bausch, einer klugen, liebevollen Beobachterin menschlicher Stärken, Schwächen und Sehnsüchte.

 

Mein beruflicher Werdegang:

Studium der Humanmedizin in Hannover
Tätigkeit in verschiedenen Kliniken im Fachbereich Psychotherapie, Psychosomatik und Psychiatrie
Fachärztin für Psychotherapeutische  Medizin seit 1998
in eigener Praxis tätig seit 1993

 

Aus- und Weiterbildung:

Tiefenpsychologisch fundierte Einzeltherapie für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Gruppentherapie für Erwachsene
Gestaltherapie und kreative Medien
Psychoanalytisch orientierte Familientherapie am Schwerpunkt Familientherapie der Georg-August-Universität in Göttingen
Sexualmedizin

 

regelmäßige Teilnahme an  Qualitätszirkeln und psychotherapeutischen Intervisionsgruppen in Kassel und Göttingen sowie der Schmerzkonferenz an der Universitätsklinik Göttingen  

haus

 

Die Praxis befindet sich am Rande der Göttinger Innenstadt in der 1. Etage einer Jugendstilvilla.

Öffentliche Verkehrsmittel erreichen Sie in wenigen Minuten am Friedländer Weg oder dem DeutschenTheater.

Vor dem Haus in der Hanssenstr. 6 in Göttingen befinden sich öffentliche Parkplätze, hinter dem Haus ein Fahrradständer.

 

buch-offen